Matze

Eigentlich ausgebildeter Chemielaborant, arbeitet Matze mittlerweile als Mädchen für Alles beim Online-Magazin ValueTech, schneidet Videos, testet Kameras und alles andere, was nicht bei zehn auf den Bäumen ist und genießt es dabei die Welt ein wenig bereisen zu können.

Allzu viel politische Korrektheit sollte man indes lieber nicht erwarten, vor allem nicht bei geselligen Abenden unter Freunden. Wer Sarkasmus, Satire und schwarzen Humor mag – und sich nicht gleich vor jeder Diskussion drückt – wird dafür umso schneller ins Herz geschlossen.

Aktuelle Projekte

  • Japanisch lernen (ein wenig)
  • sich nicht zu sehr über das neue Linkin-Park-Album aufregen (potentielles Lebenswerk)

Aktuelle Lieblingsmusik