Klimakrise und Energiewende

Die Energiewende ist eine der größten Baustellen, wenn es darum geht den Klimawandel möglichst rasch und wirkungsvoll zu begrenzen. Von offensichtlichen Themen wie dem Kohleausstieg und der Frage: “Was dann?”, bis hinzu vielversprechenden Technologien wollen wir in diesem Podcast einen großen Bogen spannen.

Denn das Thema reicht viel weiter: Wie heizen wir in Zukunft? Können E-Autos teil der Lösung sein und in Zeiten geringer Stromproduktion einen Teil ihres Akkus dem Stromnetz zur Verfügung stellen? Kann das Abfallprodukt Lignin aus der Papierherstellung billige Stromspeicher ermöglichen? Unternehmen wie Turntide Technologies arbeiten an effizienteren Motoren und LED-Lampen haben gezeigt, dass wir binnen weniger Jahre viel erreichen können.