Erwachsenwerden

Was heißt es eigentlich erwachsen zu sein, welche Erfahrung muss oder sollte man dafür machen und welche Herausforderungen überwinden? Diese und weitere Fragen sowie unsere ganz eigenen Erfahrungen mit dem Thema wollen wir in dieser Folge diskutieren.

More...

Zeit

Als Kind spielt Zeit oft keine große Rolle. Meist nur dann, wenn man überlegt wie man selbige am besten totschlagen kann. Spätestens nach der Schule wir Zeit jedoch zum knappen Gut und durch volle Terminkalender offensichtlich. Neuerdings neigen immer mehr Helikoptereltern dazu, sogar dem Nachwuchs eine “Freizeitbeschäftigung” nach der anderen ‘reinzudrücken.

More...

Dialekte

Beherrscht ihr den bei euch üblichen Dialekt – und sprecht ihr ihn auch noch regelmäßig? Immer öfter dürfte die Antwort “Nein” oder “nur in bestimmten Bedingungen/Umfeldern” lauten. Aber warum eigentlich verschwinden Dialekte zusehends aus dem alltäglichen Sprachgebrauch? Und wie empfindest Du “deinen Dialekt”: Albern, ungebildet, cool oder altmodisch?

More...

(A)sozialstaat Deutschland

Während sich die “etablierten Parteien” immer wieder aufs neue vor den Flüchtlingskrise-Karren spannen lassen, gibt es mit mit Pflege- und Wohnungsnotstand Probleme, die viel mehr Menschen immer häufiger direkt betreffen. Auch der marode Zustand der, zumeist freiwilligen, Feuerwehren wurde im Sommer 2018 noch einmal mehr als deutlich. Doch was tun?

More...

Die Zukunft des Fernsehens und das Fernsehen der Zukunft

Sind Amazon Prime Video, Netflix und Co. das langsame Ende des klassischen Fernsehens (in Deutschland), das immer mehr auf eingekaufte Inhalte setzt und somit schnell zu ersetzen ist? Oder ist das gar keine neue Entwicklung, wenn man einmal die eigenen Lieblingsserien aus der eigenen Kindheit betrachtet?

More...

Religion - Über die Bedeutung im 21. Jahrhundert

Vor wenigen Jahrzehnten waren Glaube, Religion und die dahinterstehende Institution (z.B. Kirche) noch fast untrennbar miteinander verbunden. Das hat sich, vor allem in den Industrienationen und viele Schwellenländern, massiv geändert. Welche Bedeutung haben Religionen im 21. Jahrhundert noch und warum vor allem die Institutionen Angst haben sollten? Mehr dazu in diesem Podcast!

More...

1 Jahr "Das quadratische Duett"

In einem fast vier Stunden langen Meisterwerk wollen wir die ersten 12 (13) Monate Das quadratische Duett Revue passieren lassen. Neben ganz persönlichen Erlebnissen in der Zeit kamen wir auf die glorreiche Idee, in “je circa 5 Minuten” ein “paar” Themen anzusprechen, die keinen kompletten Podcast spendiert bekommen. Das hat auch funktioniert – abseits der Fünf-Minuten-Regel.

More...

Reisen

Es muss nicht immer das andere Ende der Welt sein – aber es ist auch schön andere Kulturen kennenzulernen. Welche Arten von Urlaub und Fortbewegungsmitteln es gibt, welche Erfahrungen und Anekdoten sich dabei angesammelt haben und wie es um die Themen Umweltschutz sowie Wirtschaft steht, diskutieren wir im heutigen Podcast.

More...

Der böse Fairtrade-Bio-Gutmensch

Auch wenn es der ein oder andere nicht mehr hören kann: Faire Löhne, menschenwürdige Arbeitsbedingungen und nachhaltiges Denken sind wichtiger als jemals zuvor. Wir wollen in diesem Podcast einige sinnvolle Initiativen vorstellen, dabei natürlich auch auf die Probleme in der Praxis eingehen und darüber diskutieren, warum der Begriff “Gutmensch” als Beleidigung oder Diffamierung ziemlicher Unsinn ist.

More...

Depressionen - Nicht einfach nur schlecht 'drauf

Der weitaus größte Teil der Betroffenen steht nicht im Rampenlicht, wird schnell vergessen oder in eine Schublade gesteckt. Von gut gemeinten Ratschläge à la “Mach doch mal…, dann wird das schon” über Vorurteile der Marke “Ich heule auch nicht rum, wenn ich mal einen miesen Tag habe” bis hinzu Stigmatisierung und Verachtung hat unsere Gesellschaft alles zu bieten – insbesondere wenn im Netz über Suizid in Folge von Depressionen “diskutiert” wird.

More...